RSI-News-Blog.jpg

Newsblog

 

Blitzunfälle auf Baustellen und wie sie verhindert werden können

Angesichts der hohen Häufigkeit von Gewittern in Deutschland sind Personen im Freien, wie z.B.  auf Baustellen, sehr gefährdet durch Blitzeinschläge, was die hohe Anzahl an Verletzen und Toten im Jahr verdeutlicht.

 

Personen, die sich im Freien auf Dächern bzw. der oberen Ebene von Baugerüsten aufhalten, sind extrem gefährdet von Blitzen getroffen zu werden. Aber auch in unmittelbarer Nähe eines vom Blitz getroffenen Objektes besteht Gefahr durch einen Blitzüberschlag (auf Personen in der Nähe bis zu einem Abstand von 3 Metern), durch Berührungsspannung (von Metallteilen des Gerüsts) sowie durch Schrittspannung (über die Beine aufgrund der Ausbreitung des Blitzstroms im Erdboden bis zu 10m). Weiters können auch Explosionen und Brände von Blitzeinschlägen ausgelöst werden.
Es gibt jedoch gesetzliche und berufsgenossenschaftliche Vorschriften, in denen die erforderlichen Maßnahmen bei solchen Wetterbedingungen beschrieben werden.
Ein Blitzschutzsystem könnte zwar zum Schutz bei direktem Blitzeinschlag installiert werden, wird jedoch in der Praxis lediglich für die Bauzeit aus technischen und wirtschaftlichen Gründen meist nicht realisiert, da es weniger praktikabel ist. Stattdessen können organisatorische Maßnahmen zum Schutz von Personen ergriffen werden, wie z.B., dass die Personen den Gefahrenbereich rechtzeitig verlassen und geschützte Bereiche aufsuchen. Den besten Schutz bieten Gebäude mit einem Blitzschutzsystem oder geschlossene metallene Fahrzeuge bzw. Container. Personen auf oder in der Nähe von Gerüsten können aber geschützt werden, indem zum einen Gerüste geerdet werden (unter Nutzung einer vorhandenen und einer zusätzlichen temporären Erdungsanlage), und zum anderen in den Potentialausgleich der umgebenden Objekte eingebunden werden. Hierzu sollte ein Blitzschutzfachmann hinzugezogen werden, um die sichernden Maßnahmen auf Baustellen sowie zur Verhinderung von Explosionen und Brände durch Blitzeinschläge umzusetzen.

 

Mehr zum Thema:
https://www.vde.com/de/blitzschutz/publikationen/anwendungen/blitzgefaehrdung-auf-baustellen

 

Please publish modules in offcanvas position.